Skip to main content

AA Akku Test-Vergleich

AA Akku (= Mignon Akku) im Test und Vergleich.

1234
Kraftmax Panasonic Eneloop AA Unsere Empfehlung Ansmann Mignon AA Akku mumbi AA Mignon Ni-MH Akku Duracell Supreme Akku AA
Modell Kraftmax Panasonic Eneloop AAAnsmann Mignon AA Akkumumbi AA Mignon Ni-MH AkkuDuracell Supreme Akku AA
Bewertung
HerstellerPanasonic EneloopAnsmannMumbiDuracell
TypAA (Mignon)AA (Mignon)AA (Mignon)AA (Mignon)
Kapazität (mAh)2.0002.8502.7002.400
Spannung (V)1,21,21,21,2
Ladezyklen2.1001.000k. A.1.000
Stück4444
Produktinformation

➤ bis zu -20 Grad
➤ kein Memory-Effekt
➤ Aufbewahrungsbox
➤ universell einsetzbar

➤ hohe Leistungsabgabe
➤ schnellladefähig
➤ kein Memory-Effekt
➤ 1 x Aufbewahrungsbox
➤ ideal für Blitzgeräte, Kameras

➤ Akkus sind vorgeladen
➤ schnellladefähig
➤ kein Memory-Effekt
➤ Radios, Fernbedienungen, Wecker etc.

➤ schnellladefähig
➤ Geräte mit hohem Energieverbrauch

Details + PreisvergleichBei ansehen*Details + PreisvergleichBei ansehen*Details + PreisvergleichNicht VerfügbarDetails + PreisvergleichBei ansehen*

Nichts für Dich dabei? – Hier klicken!*

Das Wichtigste in Kürze

AA Akku Test – Was ist beim Kauf zu beachten?

RufzeichenWillkommen auf unserem AA Akku Test Vergleichsportal. Wir haben es uns zur Mission gemacht, die besten AA Akkus und AAA Akkus zu suchen und miteinander zu vergleichen. Außerdem ziehen wir externe AA Akku Tests und Testberichte heran, um Ihnen einen besseren Überblick zu ermöglichen. Aus diesem Grund, haben wir auch aus anderen Akku Tests, die nötigsten Informationen entnommen und daraus die folgenden Akku Vergleiche erstellt.

Akkus sind mittlerweile sehr leistungsfähig und bieten dank der stetigen Entwicklung Leistungen, von denen wir früher nur träumen konnten.

Die Zahl der Anwendungsmöglichkeiten für Akkus nimmt zu und nicht jeder Akku ist für jedes Gerät ideal. Mit unseren ausführlichen Vergleichen zu jedem AA und AAA Akku möchten wir Ihnen helfen, eine optimale Kaufentscheidung zu treffen.

Im Folgenden gehen wir auf den AA Akku ein, hier finden Sie weitere Akkuarten.

Falls Sie sich fragen sollten, wo man überhaupt überall solche AA-Akkus verwendet, dann nehmen Sie doch einmal das nächste Telefon, den Fotoapparat, Taschenlampe, Wecker oder irgendeine Fernbedienung zur Hand und öffnen diese. In den meisten Fällen finden Sie hier nun die bekannten, kleinen Zylinder. Und genau das sind Akkus, welche wir in unserem AA Akku Test vorstellen.

Wenn Sie sich AA Akkus kaufen möchten, aber nicht wissen, worauf Sie dabei achten sollten, dann lesen Sie jetzt weiter. Denn mit AA Akkus schonen Sie nicht nur die Umwelt, sondern langfristig auch Ihren Geldbeutel, da nur einmal die Anschaffungskosten für die AA Akkus anfallen.

Was ist beim Kauf eines AA Akkus zu beachten und wie funktioniert ein AA Akku?

Heutzutage sind die AA-Akkus der Standard im Bereich von Akkus und Batterien geworden.

Die Bezeichnung AA geht hier auf die Baugröße der Akkus zurück, davon gibt es nämlich sehr viele verschiedene, die AA ist allerdings die Gängigste. Sie wird auch als Mignonzelle, R6 oder AA-Zelle bezeichnet und hebt sich dabei deutlich von der AAA Variante ab.
AA Akku Test und AAA Akku Test

Vergleich: AA-Mignon-Akku und AAA-Micro-Akku

Die AA-Mignon Akkus erkennt man auf den ersten Blick an ihrer zylindrischen Bauform und ihrem Durchmesser, der von 13,5 bis 14,5 mm variieren kann.

Die Höhe, oder auch Länge genannt, der AA-Mignon Akkus misst ungefähr 50 mm, das wird so genau geregelt durch die IEC-Norm. In unserem AA Akku Test haben wir die Länge für Sie im Bild dargestellt.

In der oberen Tabelle haben wir die AA Akkus nach Typ, Hersteller, Anzahl an Batterien und Preis für Sie geordnet und zeigen Ihnen so, welche am besten abgeschnitten haben!

Zusätzlich haben wir die vier Stück von Kraftmax Panasonic Eneloop getestet und beschreiben diesen Test weiter unten. Auch in anderen Tests schneiden diese AA Akkus überdurchschnittlich gut ab.

Beim Akku-Kauf beachten

Sollten Sie sich für einen Akku entscheiden, dann beachten Sie folgendes:

  • Informieren Sie sich zuerst, ob Sie einen Mignon, Micro, eine Kombi-Packung aus Mignon und Micro Akkus oder eine andere Akku-Bauart benötigen.
  • Benötigen Sie den Akku regelmäßig oder nur gelegentlich?
  • Achten Sie auch auf die Kapazität! Für Blitzgeräte sollten Sie eine höhere Kapazität verwenden, da diese Art von Geräten eine hohe Leistungsabgabe erfordert.
  • Auch die Anzahl der Ladezyklen ist wichtig. Sie können Akkus für Ihren Wecker oder Ihre Taschenlampe verwenden, und diese immer erneut aufladen.
  • Einige Hersteller bieten auch Akkus zum Verkauf an, welche bereits vorgeladen sind. Diese können sofort verwendet werden. Andere müssen wiederum erst aufgeladen werden.
  • Schnellladefähige Akkus werden für Geräte mit einem hohen Energiebedarf verwendet, also z. B. im Modellbau oder für Blitzgeräte. Diese können innerhalb kürzester Zeit aufgeladen werden. Dementsprechend ist diese Art von Akkus etwas teurer.

Investieren Sie lieber etwas mehr. Dann können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihr Akku auch über Jahre hinweg nicht im Stich lässt.

Das dazugehörige Ladegerät

Akkus benötigen auch ein passendes Ladegerät. Die gängigsten unterstützen AA und AAA Akkus. Viele davon haben auch zusätzliche Auflademöglichkeiten für 9-Volt-Block, C-Baby oder D-Mono Akkus. Sollten Sie also wissen, dass Sie dies benötigen, dann können Sie getrost so ein Ladegerät kaufen. Ansonsten reicht Ihnen ein Ladegerät für AA-Mignon sowie AAA-Micro Batterien.

Beachten Sie, dass es auch eine Kombi-Packung mit einem Ladegerät inklusive Akkus gibt.


Eigenschaften der AA Akkus

RufzeichenNachdem Sie sich jetzt unsere Tabelle mit den besten AA-Akkus angesehen haben, wissen Sie sicherlich schon besser Bescheid, worauf es beim AA-Akku Kauf ankommt. So sollten Sie nicht nur auf den Preis, sondern auch die Anzahl der Ladezyklen und die Höhe der Kapazität achten.

Bei der Kapazität hat die Firma Ansmann zwar die Nase vorne, bei den Ladezyklen trumpft aber der Hersteller Kraftmax auf. Das zeigt, dass Sie also alles beachten sollten.


AA Akku Test mit Panasonic Eneloop

Wie schon weiter oben erwähnt, haben wir einen AA Akku Test mit dem Kraftmax Panasonic in einer Digitalkamera, einer Computermaus und Computertastatur durchgeführt und waren von der Leistung überwältigt. In der Computermaus hielt diese bei täglicher Nutzung in etwa zwei Monate.

Danach ist der AA Akku wieder innerhalb einiger Stunden mit dem Akku Ladegerät voll geladen und steht für die nächsten Monate wieder zum Einsatz bereit.

AA Akku Test

AA Mignon Eneloop Akkus im Test

Wichtig ist auch, dass eine einzelne AA-Mignon Akku Zelle nur eine relativ geringe Zellspannung aufweist, diese kann zwischen 1,2 und 1,5 Volt liegen. Daher entscheiden sich viele Hersteller dazu, mehrere Zellen zu einer Batterie zusammenzuschalten.

Die in der Tabelle gezeigten vier besten AA Akkus bestehen alle aus jeweils vier Zellen, was für eine hohe Effektivität sorgt.

Dazu kommt, dass die Produkte von Panasonic Eneloop sogar bei Temperaturen von bis zu -20 Grad Celsius noch funktionieren. Damit eignen sie sich besonders für den Außeneinsatz, oder in kalten Umgebungen.

Dafür ist das Modell von Panasonic auch das Einzige, das leider nicht über die Schnellladefähigkeit verfügt, wie die restlichen drei. Das Produkt von Ansmann sticht außerdem durch seine hohe Leistungsabgabe heraus.

Der AA Akku Test mit Mignon Eneloop Akkus hat gezeigt, dass die Vorteile von AA– sowie AAA Akkus klar auf der Hand liegen:

  • hohe Leistungsabgabe
  • schnellladefähig
  • kein Memory-Effekt (Kapazitätsverlust)
  • universell einsetzbar

Universell einsetzbar bedeutet, dass die Akkus sowohl für Kameras, als auch Radios uvm. eingesetzt werden können. Es gibt auch Hersteller, die Akkus herstellen, welche bei bis zu -20 Grad verwendet werden können.

Mit einem Akku Ladegerät sind die AA Akkus wieder innerhalb kürzester Zeit aufgeladen.

Achte darauf, dass die Akkus keinen Memory-Effekt haben. Dies bezeichnet den Kapazitätsverlust, also eine Teilentladung der Akkus.

Wo AA Akkus kaufen

Geld sparenDa Sie nun wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie sich AA Akkus kaufen möchten, bleibt noch die Frage, wo man diese am besten erwirbt. Grundsätzlich haben Sie hier die Wahl zwischen dem Markt vor Ort und dem Onlineshop.

Zwar findet man heute in fast jedem Supermarkt solche Batterien, doch die Auswahl ist meist begrenzt. Also bleibt noch der Onlineshop. Auf Internetseiten wie Amazon und ähnlichen lassen sich zahlreiche Produkte von allen Herstellern finden und einfach vergleichen. Preise, Funktionen und Kundenbewertungen zeigen Ihnen, welche AA-Akkus am besten sind. Achten Sie auf die Merkmale, auf die wir hier auch geachtet haben und Sie werden zufrieden sein.

Zusätzlich lassen sich die Batterien im Onlineshop auch bequem nach Hause liefern und falls nötig, wieder zurücksenden.


Unser Fazit

Daumen hochDie vier besten Produkte in unserer Tabelle haben uns durch ihre Eigenschaften und ihre Preis-Leistungs-Verhältnisse überzeugt. Wenn Sie AA-Akkus kaufen möchten, sind das unsere eindeutigen Favoriten!

1234
Kraftmax Panasonic Eneloop AA Unsere Empfehlung Ansmann Mignon AA Akku mumbi AA Mignon Ni-MH Akku Duracell Supreme Akku AA
Modell Kraftmax Panasonic Eneloop AAAnsmann Mignon AA Akkumumbi AA Mignon Ni-MH AkkuDuracell Supreme Akku AA
Bewertung
HerstellerPanasonic EneloopAnsmannMumbiDuracell
TypAA (Mignon)AA (Mignon)AA (Mignon)AA (Mignon)
Kapazität (mAh)2.0002.8502.7002.400
Spannung (V)1,21,21,21,2
Ladezyklen2.1001.000k. A.1.000
Stück4444
Produktinformation

➤ bis zu -20 Grad
➤ kein Memory-Effekt
➤ Aufbewahrungsbox
➤ universell einsetzbar

➤ hohe Leistungsabgabe
➤ schnellladefähig
➤ kein Memory-Effekt
➤ 1 x Aufbewahrungsbox
➤ ideal für Blitzgeräte, Kameras

➤ Akkus sind vorgeladen
➤ schnellladefähig
➤ kein Memory-Effekt
➤ Radios, Fernbedienungen, Wecker etc.

➤ schnellladefähig
➤ Geräte mit hohem Energieverbrauch

Details + PreisvergleichBei ansehen*Details + PreisvergleichBei ansehen*Details + PreisvergleichNicht VerfügbarDetails + PreisvergleichBei ansehen*

Nichts für Dich dabei? – Hier klicken!*


Diese Website verwendet Cookies Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen